Mini-Implantate statt Operation!

In der modernen „Minimalinvasiven Implantologie – MIMI“ werden durchmesserreduzierte Implantate verwendet, die ohne Operation direkt durch die Schleimhaut eingesetzt werden.

In erster Linie wurden diese Art der Implantate für die Stabilisierung von Prothesen entwickelt. Die guten Langzeitergebnisse erlauben es aber, den Einsatz dieser schonenenden und relativ kostengünstige Art der Zahnimplantate auch für andere Indikationen zu wählen. Klinische Erfahrungen mit solchen Implantaten hat man seit ca. 1980 und es wurden weltweit millionenfach solche Implantate eingesetzt, deren Langzeiterfolg in klinischen Studien dem auch anderer Zahn-Implantattypen entspricht.

MIMI-Implatation Info, hier klicken 

Wir bieten daher falls möglich, Implantation und Versorgung mit festsitzendem Zahnersatz als Kronenverbund mit Cerec in einer Sitzung an

, ,

Implantat-Pflege-Center statt Periimplantitis

/
Implantate (künstliche Zahnwurzeln) brauchen regelmäßige häusliche…
2 Antworten
  1. Johnd506
    Johnd506 says:

    Very efficiently written information. It will be beneficial to everyone who employess it, including myself. Keep up the good work for sure i will check out more posts. dcdgageebgce

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.