Professionelle Zahnreinigung Plus

Unabdingbar für den Erfolg jeder Parodontalbehandlung sind eine kontinuierliche Überwachung einer möglichen Reinfektion der Taschen sowie rechtzeitig wiederkehrende Prophylaxemaßnahmen – Recall. Der parodontal erkrankte Patient muss als chronisch krank angesehen werden und sollte deshalb in einer dauerhaften, professionell präventiven Betreuung sein.

PZR – Professionelle Zahnreinigung

Laut Stiftung Warentest, aber auch bewiesen durch die 30-Jahres Studienergebnisse von einem meiner wichtigsten Lehrer Professor Per Axelsson, Schweden, kann durch eine zielgerichtete, kausale regelmässig durchgeführte professionelle Zahnreinigung in Verbindung mit häuslicher Mundhygiene Karies und Abbau von parodontalem Gewebe nahezu ausgeschlossen werden. Dabei ist jedoch die Qualität der PZR entscheidend

pzr-plus

Deshalb PZR-plus!

Es geht nicht nur um Zahnsteinentfernung und Beseitigung von Verfärbungen auf den Zähnen. Ziel der PZR muss sein, bakteriellen Biofilm auf allen erreichbaren Zahnflächen, einschliesslich der Zahnwurzel zu entfernen, ohne dabei gesundes Gewebe zu schädigen. Zusätzlich muss das gereinigte Gewebe desinfiziert und die Regeneration unterstützt werden.

1 Antwort
  1. Alex
    Alex says:

    Ich fühl mich bestens bei Euch aufgehoben 🙂
    Die beste Entscheidung für mich und meine Zähne!

    Liebe Grüße
    an das ganze Team 😉

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.